Dynamische


Entwicklung

Höchste


Anforderungen

Geprüfte


Qualität

Die PWB Fenster

(K)ein Produkt von der Stange

  • 8 unterschiedliche Winkel
  • 3D-Kontur angepasst an den Wagenkasten
  • Notbeflüftung über Schließgriff einstellbar
  • Thermisch getrennter Rahmen
  • Notbelüftungsstellung über Scharnier
  • knapp 1,5 m breit
Fahrerraumfenster für Regional- und Nahverkehr
Führerstandfenster, Fahrerraumfenster
  • Notbelüftung mittels Stab
  • schmales Design
  • flexibel einsetzbar
Fahrerraumfenster für Regional- und Nahverkehr
  • Notbelüftung mit Schlüssel einstellbar
  • Notbelüftung alternativ über Griff und Umlenkung möglich
  • vielfach bewährtes Konzept
Klappfenster mit unterem Rahmen
  • Klappfenster mit Festverglasung im unteren Bereich
  • mittels Klemmstücke im Wagenkasten befestigt
  • umlaufende Dichtung im Klappflügel
  • umlaufende Dichtung im Klappflügel
  • schmales Design
  • flexibel einsetzbar
  • Spezielles Notausstiegkonzept für den Fahrgastraum
  • gesicherter Schlüssel zum Öffnen
  • keine Einschränkungen am Sitzplatz
  • Fenster als vollverglastes Festfenster oder Klappfenster einsetzbar
  • Klappflügel nachrüsten möglich
Das elektrische Schiebefenster

Für den perfekten Ausblick in die Natur haben wir ein elektrisches Übersetzfenster entwickelt, welch es Fotografen und landschaftsbegeisterten Reisenden das optimale Bild liefert.

Das Fenster ist elektronisch öffenbar und ist für Bergankünfte bis 2000 Höhenmeter ausgelegt. Das Fenster verfügt über eine Notbetätigung für den manuellen Betrieb.

PWB Funktionsbauteile

Von der Schiene bis zur Marke

Partner und Kunden

Auswahl an langjährigen Partnern und Kunden